erstellt 20.01.2017
Das ewige Licht !
Na ja, die Überschrift übertreibt natürlich , das Licht ist natürlich nicht ewig, blinkt allerdings eine ziemlich lange Zeit.
Die Schaltung besteht nur aus fünf Bauteile.

Als Spannungsversorgung habe ich eine alte 9 Volt Block Batterie verwendet, die eigentlich schon leer war, gemessen hatte sie noch noch eine Spannung von 7,4 Volt was für fast alle anderen Anwendungen deutlich zu gering ist.
Hier aber sollte die Batterie noch ihren letzten Dienst leisten.
Die maximale Stromaufnahme beträgt in etwa 48mA und das auch nur für eine sehr kurze Zeit  , da die Led nur ca 2,5 ms kurz aufblitzt um dann je nach Einstellung von P1 für ca. 900 ms aus bleibt. Das ist ein Verhältnis von 1 : 360. Im Mittel wird also nur etwa  130 uA verbraucht.

Ein ewiges Blink Licht ?




nach oben


Aktualisiert 20.05.2017